EL Naturalista - Markenschuhe wie Wolky Birkenstock Duflexschuhe und Mephisto zu fairen Preisen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

EL Naturalista

Für jeden Moment und jeden Menschen hat El Naturalista das richtige Leder. Eines haben jedoch alle gemeinsam: Sie sind hochwertige Naturleder, die in einem größtenteils handwerklichen Verfahren gefertigt werden. El Naturalista bearbeiten die Leder in Handarbeit. Hier steckt das Geheimnis der unverwechselbaren Verarbeitung unserer Produkte, die El Naturalista weltweit berühmt gemacht hat.

El Naturalista – Leder & Gerbung

Als Ausdruck unseres Einsatzes zum Schutz des Planeten setzen wir unsere Priorität bei der Fertigung unserer Produkte auf die Verwendung natürlicher und biologisch abbaubarer Materialien. Wir bearbeiten diese in Handarbeit und verändern sie so wenig wie möglich, damit beim Tragen der Schuhe das natürliche Gefühl und Aroma zu spüren sind.

Leder:

Die Leder, die wir verwenden, stammen ausnahmslos von Tieren, die zur Lebensmittelerzeugung gezüchtet wurden. Indem wir sie zur Herstellung unserer Produkte verwenden, erweitern wir ihren Lebenszyklus und reduzieren die Auswirkungen auf die Umwelt. Das Obermaterial ist aus Rindleder und die Innenfutter setzen sich aus Schwein- Rind- oder Kalbsleder zusammen, wobei wir diese Materialien nach und nach durch Mikrofaser ersetzen werden.

Das Leder für unsere Schuhe kommt aus den europäischen Ländern: Spanien, Deutschland, Frankreich und Italien. Die Quellen sind die beste Garantie für das Wohlergehen der Tiere, sowie die Einhaltung der Gesetgebung bezüglich der Schlachtung. Unsere wichtigsten Lieferanten sind Tenerias Lorquina und Serrajes Dercosa. Wir verwenden hochwertige Naturleder, die in einem größtenteils handwerklichen Verfahren in Handarbeit gefertigt werden. Hier steckt das Geheimnis der unverwechselbaren Verarbeitung unserer Produkte, die El Naturalista weltweit berühmt gemacht hat.


Chromfreie Schuhe

Bei unseren chromfreien Schuhen verzichten wir auf die Verwendung von Materialien, die Teile von Chrom enthalten und Allergien auslösen könnten. Darüber hinaus ermöglicht uns diese ökologisch, nachhaltige Herstellung eine Reduktion des Verbrauches an Elektrizität, Wasser, Gas, chemischen Produkten und CO2-Emission.

Ökologisch nachhaltige herstellung

Chrom ist ein Schwermetall, das normalerweise beim Gerben und Färben von Leder verwendet wird. Durch innovative und auf Nachhaltigkeit bedachte Entwicklung haben wir chromfreies Leder erzielt. Wir verwenden dieses Leder für die Auβenseite und auch für das Futter und die Innensohle bei folgenden Schuhen.

Komfort innen

Mehr Komfort Innen, da Ihre Füβe und Ihre Haut in direktem Kontakt zu einem gesünderen Material stehen.

Fertigung (Gerbverfahren und Färbung):

Unser verwendetes Leder wird von den Firmen Tenerías Lorquina und Serrajes Dercosa (beide aus Spanien) gegerbt. Dort werden ausschließlich Rohstoffe aus europäischen Schlachthöfen, jedoch überwiegend aus Nordspanien, verarbeitet. Hier wird auch der Prozess der Colorierung beim Gerbungsprozess vorgenommen. Das Unternehmen verfügt über die SANDACH-Lizens Nr. S30024002 (nicht für den menschlichen Verzehr bestimmte, tierische Nebenprodukte) und dient der Abholung und Sammlung, Beförderung, Lagerung, Behandlung, Verarbeitung und Verwendung oder Beseitigung von Nebenprodukten, den Verkauf und den Transport tierischer Nebenprodukte und ihrer Folgeprodukte. Alle verwendeten Chemikalien werden von multinationalen Unternehmen bezogen, die den entsprechenden europäischen Richtlinien, sowie der REACH-Verordnung 1907/2006 unterstehen. Dies garantiert ein hohes Niveau an Personen- und Umweltschutz. Unsere Zulieferer erfüllen bei der Produktion von unserem Leder anspruchvolle Vorgaben und halten die durch die verschiedenen europäischen Gesetzgeber aufstellten Vorschriften ein.

Serrajes Dercosa ist auf die Gerbung und die Verarbeitung von Rindrauhleder spezialisiert. Das Unternehmen zeichnet sich durch hervorragende Umweltpraktiken aus. So strebt es bei der Lederverwertung eine gleichzeitige, kontinuierliche Reduzierung von Abfällen an, indem diese recycelt und wiederverwendet werden. Darüber hinaus werden natürliche Ressourcen, Rohstoffe und Energie auf optimierte Weise eingesetzt.
Um die für die Fertigung unserer Schuhe notwendige Flexibilität zu erreichen, muss das Leder, dass wir verwenden, behandelt werden. Wir von El Naturalista haben festgestellt, dass die heute verwendeten vegetabilen Prozesse viel Wasser verbrauchen. Wir setzen daher soweit möglich auf die semi-vegetabile Gerbung bzw. verwenden, falls dies nicht möglich ist, Legierungen mit einem sehr geringen Chrom-III-Anteil, wobei wir die Richtlinien der Europäischen Union stets einhalten. Gleichzeitig setzen wir uns weiterhin für Forschung und Innovation ein. Aus Erfahrung wissen wir, dass wir bei dieser Suche neue Fertigungsmethoden finden werden, die umweltfreundlich sind und unsere derzeitigen Prozesse erweitern. Wir garantieren die sichere Verwendung der Stoffe, da diese bei der europäischen Chemikalienagentur ECHA (European Chemical Agency) mit Sitz in Helsinki (Finnland) registriert sind. Diese ist mit der Kontrolle der technischen, wissenschaftlichen und administrativen Aspekte der REACH-Verordnung betraut. Die Einhaltung dieser Verordnung stellt sicher, dass die Produkte von Tenerias Lorquina ein hohes Maß an Schutz menschlicher Gesundheit und der Umwelt gewährleistet, da der sichere und ordnungsgemäße Einsatz der Substanzen selbst, sowie in Zubereitung und in Erzeugnissen getestet wird.

Keizers Schuh Service GmbH
Winterswyker Straße 69
46354 Südlohn-Oeding (Deutschland)

Unsere Ladenöffnungszeiten
Montags - Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr durchgehend
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr durchgehend


+00 49 (0) 2862 - 580084
+00 49 (0) 2862 - 580087 (fax)

mail@keizers-schuhe.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü